logavis_email_header

Jeden Tag erhalten Sie mehr als 100 Sendungen von Ihren Partnern im Eingang, die vor der Zustellung avisiert werden müssen.
Das bedeutet, dass ein oder mehrere Mitarbeiter täglich Stunden damit beschäftigt sind, die Zustellungen für die nächsten Tage zu bearbeiten.
Berechnet man den Zeitaufwand mit ca. 3 Minuten pro Sendung, sind das täglich ca. 5 Stunden reine Telefonarbeit.
Nachdem heute bereits mehr als 2/3 aller Avis-Sendungen mit einer Mobilfunknummer versehen sind, können wir Ihnen hier täglich durch den LogAvis®-Service einige Stunden Arbeit sparen, da sich die Kunden, die eine Mobilfunknummer angegeben haben, Ihren Termin für die Lieferung selbst avisieren können.
Außerdem entsteht durch Anrufe auf Mobilfunknummern ein erheblicher Kostenfaktor.
Heute liegt man bei Gesprächen aus dem Festnetz ohne FLAT in Mobilfunknetze bei etwa 0,09 € / Min..
Dies bedeutet bei einer Gesprächsdauer von 200 Minuten täglich -> ca. 360 € pro Monat (18 € täglich, bei 20 AT im Monat) reine Kosten für die Telekommunikation.

Gesamtersparnis täglich:

  • ca 3,5 Stunden Zeitersparnis
  • Gebühren für ca 200 Minuten Gespräche in Mobilfunknetze
  • Avisgebühren des Absenders

Durch langjährige Tätigkeiten im Speditionsumfeld (Service & IT), haben wir einiges an Grundwissen aus dem Speditionswesen erlangt.
Dadurch konnten wir die perfekte Lösung für das tägliche Avis-Problem entwickeln.
(Als Beispiel wurden 100 Sendungen pro Tag verwendet, von denen 66 Sendungen mit einer Mobilfunknummer bzw. Emailadresse versehen waren)

 
Mehrwert durch Zeitersparnis sagten wir...
Hier ist die Lösung - LogAvis®

Jeden Morgen, wenn Ihre Entladeberichte abgeschlossen sind, senden Sie uns eine *.csv Datei mit Ihren Sendungsdaten welche den Status AVIS haben.
Wir kompilieren, sortieren und werten diese Datei so aus, das am Ende mehrere Listen mit allen Sendungen entstehen.
An jeden Empfänger mit Mobilfunknummer bzw. Emailadresse wird nun eine SMS bzw. Email versandt, die mit einem Link für die Online-Avisierung und einer Hotlinerufnummer für den telefonisches AVIS versehen ist.
Nach dem Versand der SMS wird für jede Sendung eine Status-Datei (SMS erfolgreich versandt oder nicht) für Ihr Inhouse-System bereitgestellt, welche den Status Avisierung vergibt.
Nach erfolgreichem Login des Kunden mit seiner Sendungsnummer und PLZ kann er nun ein Zeitfenster für die Zustellung selbst auswählen.
Danach wird erneut eine Datei für Ihr System mit den Avisierungsdaten erzeugt.
Zusätzlich werden bis zu 3 Emails, an die von Ihnen angegebenen Emailadressen, mit der Info über diese Sendung versandt.
Die Sendung kann nun zugestellt werden.

 
Ihre Vorteile
• Kein Kaufpreis
• Geringes Investitionsrisiko
• Konstante Mietraten
• Intuitiv einfach zu bedienende Software
• Optimal an Ihre Bedürfnisse anpassbar
• Immer die aktuellste Softwareversion
• Kostenlose Produkt-Hotline über Rückruffunktion
• Steuern sparen. Software-Miete ist i. d. R. steuerlich voll absetzbar.
 
Demoversion
Sie möchten einen Einblick in LogAvis® erhalten?
 
Gerne senden wir Ihnen die Zugangsdaten für unsere Demoversion zu.